Warum werden wir krank?

Und was ist das Geheimnis von dauerhafter Gesundheit? Eine Antwort auf diese Fragen ist die Medizin bislang schuldig geblieben. Meistens steht nicht der Patient im Mittelpunkt des Interesses, sondern seine Krankheit.

Anders verhält es sich bei einer ganzheitlichen Medizin, wie wir sie praktizieren. Unser Ziel ist es, die Ursachen für eine Erkrankung aufzuspüren, indem wir uns eingehend mit den Beschwerden, der individuellen Lebenssituation und dem persönlichen Umfeld unserer Patienten auseinandersetzen. Das nimmt zwar etwas Zeit in Anspruch, aber Ihre Gesundheit sollte es Ihnen und uns Wert sein.  

Bei unserer Therapie setzen wir auf bewährte Naturheilverfahren. Diese Methoden bewirken u.a.:

  • Stärkung der Konstitution und Selbstheilungskräfte
  • Aktivierung der Regulationssysteme
  • Anregung der Entgiftungsfunktionen
  • Verlangsamung von Alterungsprozessen (biologisches Anti-Aging)
  • Schutz vor Neuerkrankung

Ganzheitliche Diagnose und Therapieverfahren:

  • Homöopathie
  • Mikroimmuntherapie
  • Akupunktur nach traditioneller chinesischer Medizin (TCM)
  • Augenakupunktur nach John Boel
  • Laserakupunktur für Kinder
  • Eigenbluttherapie
  • Infusionstherapien
  • Kinesiologie
  • NAET (Allergie-Eliminations-Technik)
  • Biophysikalische Informationstherapie (Bioresonanz)
  • Ernährungsberatung
  • Gewichtsreduktionsprogramme
  • Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes
  • Schmerztherapie
  • Neuraltherapie
  • Farblichttherapie
  • Darmsanierung und Symbioselenkung
  • Candida Therapie (Darmpilze)
  • Colon-Hydro-Therapie
  • Ozon-Sauerstoff-Therapie
  • Ganzheitliche Tumortherapie
  • LEAP - und Sunflower-Therapie

Damit unser Konzept erfolgreich ist, ist ihre „aktive Mitarbeit“ unerlässlich.